Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 

Soll das Turnier am 27.07 mit der 6ten Edition gespielt werden?
Ja 50%  50%  [ 3 ]
Nein 17%  17%  [ 1 ]
ist mir egal 33%  33%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mini-Turnier 6. Edition?
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2012, 11:17 
Offline
Soldat
Soldat

Registriert: 05.07.2012
Beiträge: 15
Wohnort: Magdeburg
Ruhmespunkte: 0
Hi, da wir ja nächstes WE das letzte Turnier mit der 5ten Endition spielen hier mal die frage wie die Turniere in der 6 Edition aussehen sollen.
Insbesondere was Verbündete und Befestigungen angeht. Also ich wär am ehsten dafür erst mal ohne diese beiden sachen zu spielen um sich in die Edition reinzufuchsen. Was denkt ihr darüber?
Was denk ihr über Besondere Chars. ? Ich bin dafür weil es mehr abwechslung in die Armeen bringt.. man könnte dann halt Einschräkungen machen wie ein BCM belegt 1HQ 1Elite und eine Unterstützung.
Welche punktzahl haltet ihr für geeigenet? weiter hin 1250 oder lieber 1500 oder die Standard 1750 ??

Ich starte hier such gleichmal die umfrage ob wir das Turnier am 27.07 nicht in der 6ten Edi. spielen wollen also ich wäre dafür..


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mini-Turnier 6. Edition?
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2012, 14:21 
Offline
Feldmarschall
Feldmarschall
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2008
Beiträge: 1066
Wohnort: Magdeburg
Ruhmespunkte: 0
Würd schon gerne nach der 6en spielen aber manche leute haben auch noch nicht die Regeln durch und man sollte die nicht gleich ausschließen.
was Besondere Chars angeht bin ich eigentlich dagegen da halt manche von ihnen einfach ein zu starkes ungleichgewicht reinbringen. also mal ein Tunier zu machen wo dies erlaubt ist ist gar kein Problem aber auf dauer kanns nerven wenn man dann jedes mal gegen die gleichen überpowerten Legenden spielen muss und z.b. Tyraniden haben gar keine besonderen Chars. Für reguläre Tuniere würde ich Befestigungen und alliierte auch lieber rauslassen da sie ein ziemliches ungleichgewicht reinbringen. Was mehr Punkte angeht wir haben auch schon in der 5. Edi für 1250P Spiele manchmal bis kurz vor 6 gebraucht und am Anfang werden die Spiele eh noch länger dauern (z.b. wegen Regeln nachschlagen) und nach einigen Testspielen möchte ich auch mal die Prognose geben das Spiele sowieso länger dauern werden aufgrund besonderer Faktoren (Erlaubtes nachmessen zu jeder Zeit und das wundenverteilen also nachmessen wer vorne steht Wunden umleiten u.s.w.).Was auf jeden Fall geändert werden muss ist die Reihenfolge der Missionsziel aufstellung und der Wahl der Seite dies muss definitiv vertauscht werden.

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mini-Turnier 6. Edition?
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2012, 15:11 
Offline
Feldmarschall
Feldmarschall
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2008
Beiträge: 1066
Wohnort: Magdeburg
Ruhmespunkte: 0
Hab mich mal rangesetzt und die aktuellen Tunierregeln auf die 6. Edi angepasst ihr könnt ja mal sagen was ihr davon haltet.

Grundsätzlich kann jeder bei uns in einem Turnier mitspielen. Er braucht dazu eine Armee von 1250 Punkten, Würfel,Schablonen, ein Bandmass und seinen Codex, gegebenenfalls Erratas. Gespielt wird auf einer Platte von 48 x 48 Zoll mit 4 bis 5 Geländestücken.

Gespielt werden drei Partien und die erste Begegnung lost die Turnierleitung per Zufallslos aus. Die folgenden zwei Partien werden dann weiter per Schweizer System angesetzt.
Der Fairness halber sollte jeder Spieler seinem Gegenüber kurz vor der Schlacht noch einmal seine Armee erklären(Ausrüstungsoptionen die nicht sichtbar sind (Bsp. Holofeld der Eldar), usw). Außerdem sollten sich die Spieler ihre Armeesonderregeln erklären (Space Marine Kampftaktik, Sonderregeln der Black Templar, usw). Nicht jeder Spieler besitzt alle Codizes oder hat alle Sonderregeln im Kopf.

Die Modelle einer Armee müssen als solche auch erkennbar sein. Modelle von Fremd-Herstellern oder selbst modellierte Modelle sind erlaubt, müssen aber natürlich ebenfalls als das erkennbar sein, was sie darstellen sollen. Auch die Ausrüstung sollte im allgemeinen übereinstimmen. Zum Beispiel müssen Fahrzeuge mit den ausgerüsteten Waffensystemen bestückt sein und Sprungtruppen müssen Sprungmodule / Flügel besitzen. Die Entscheidung darüber trägt im Streitfall die Turnierleitung. Nicht statthafte Modelle müssen entfernt werden und können nicht am Turnier teilnehmen. Sonst werden Umbauten und orginelle Ideen natürlich gerne gesehen.


Vor der Schlacht

Die aufgeschriebene Armeeliste der Teilnehmer darf innerhalb des Turniers nicht mehr verändert werden. Erlaubt sind nur die offiziellen Armeelisten aus den GW Warhammer 40k Codizes und WD (Bsp.: Adeptus Sororitas) Es ist nur deutsches und englisches Regelmaterial zugelassen und das nur in gedruckter Form (Regelbuch, Codizes & WD).

Beschränkungen

- keine einzigartigen Modelle
-Keine Befestigungen
-keine Alliierten
(wird rausgenommen)- Keine zwei gleichen Psi Kräfte

Die Schlacht

wir spielen insgesamt 3 verschiedene Missionen mit einer festgelegten Aufstellung Die Länge der Spiele ist immer 6 Spielrunden.
Es punkten und umkämpfen die gleichen Einheiten, wie im Regelbuch beschrieben.
Sekundärziele werden nicht als normale Punkte miteinberechnet stattdessen geben Sie andere Bonusse die weiter unten beschrieben werden.


SPIEL 1:
Mission "Kreuzzug" aus dem aktuellen Regelbuch mit 3 Missionszielen
Aufstellung "Aufmarsch"


SPIEL 2:
Mission "Spielfeldviertel sichern" Der Spieler der als erstes aufstellt nominiert das Viertel das sich zu größten Teilen in seiner Aufstellungszone befindet automatisch als das seinige und dem Gegenspieler wird automatisch das diagonal gegenüberliegende als “eigenes zugewiesen“ das eigene Viertel am Ende des Spiels zu halten gibt 1 Siegpunkt, die beiden neutralen Viertel geben je 2 Siegpunkt und das Gegnerische gibt 3 Siegpunkte. Sollte eine punktende/umkämpfende Einheit in mehreren Vierteln stehen kann der kontrollierende Spieler entscheiden welches Viertel er kontrollieren will.
Missionssonderregeln: Nachtkampf Reserven
Aufstellung "Feindberührung"

SPIEL 3:
Mission "Der Wille des Imperators"
Aufstellung "Hammerschlag"




Turniersieger bestimmen


Für die Turniersiegberechnung ergibt sich folgender Punkteschlüssel:

Sieg: 14:6

Unentschieden 10:10

Niederlage: 6:14

Sekundärziele
Tötet den Kriegsherren erfüllt (2)
Erster Abschuss (2)
Durchbruch (2)

Wer eines dieser Ziele erfüllt und der Gegner nicht erhält diesen Bonuss zu seinem Spielergebniss und der Gegner erhält dies als Malus, erfüllen es beide heben sich die Bonusse und Mali gegenseitig auf. Beachte das Erster Abschuss nur von einem Spieler erfüllt werden kann aber wenn beide Spieler es schaffen im gleichen Spielzug eine Gegnerische Einheit zu vernichten wird der Bonus und Malus negiert

Komplette Vernichtung einer Armee wird allerdings als 20:0 gewertet

Dazu werden einmalig 2 Punkte für komplett bemalte Armee vergeben am Ende des Turniers.

2.Wertung um am ende eines Spiels werden die erspielten Siegpunkte ebenfalls notiert
Erfüllte Sekundär Missionsziele zählen hier als 1 Punkt. Wenn beide Spieler ihren ersten Abschuss im gleichen Spielzug gemacht haben zählen sie hierfür als hätten sie beide dieses Ziel erfüllt.

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Beiträge, insbesondere Bildmaterial aloria.de © 2008-2011 ALORIA
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group