Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gulsnick verzockt sich!
BeitragVerfasst: Di 27. Aug 2013, 12:13 
Offline
Feldmarschall
Feldmarschall
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2008
Beiträge: 1989
Wohnort: Magdeburg
Ruhmespunkte: 0
Leider treten wir nach einiger Zeit in eine Falle und werden Kopfüber zur Decke hochgezogen. Bekommen eine verpasst und fallen in Ohnmacht.

Dateianhang:
RAGE 030.jpg
RAGE 030.jpg [ 275.67 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Wir wachen in einer etwas verstörenden Umgebung auf und bekommen ein Messer in die Brust. Nicht gerade daheim bei Freunden.

Dateianhang:
RAGE 031.jpg
RAGE 031.jpg [ 225.27 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Nun wird der eingebaute Defibrillator erklärt der uns ins Leben zurückholen kann wenn wir einmal den Löffel abgeben. Dazu müssen wir die E-Taste drücken wenn die weißte Quadrate die Gelbe Linie erreichen. Schwerer als es klingt. Wir erwachen zu neuen Leben und die Gegner in der Nähe werden gebraten.

Dateianhang:
RAGE 032.jpg
RAGE 032.jpg [ 153.98 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Wir schnappen uns unsere Waffen und ziehen weiter durch das Gebäude. Erledigen lautlos ein paar Gegner mit den Wingsticks.

Dateianhang:
RAGE 033.jpg
RAGE 033.jpg [ 348.65 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Mit dem Leisetreten ist es erst mal vorbei als wir in einen Bereich kommen in den die Fassade weggebrochen ist. Hier erwarten uns mehrere Ghosts mit Schusswaffen und jeder Menge Deckung. Das ganze entwickelt sich zu einem längeren Shootout den wir knapp gewinnen.

Dateianhang:
RAGE 034.jpg
RAGE 034.jpg [ 240.8 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Schöne Aussicht wären nicht die ganzen Typen die uns erledigen wollen.

Dateianhang:
RAGE 035.jpg
RAGE 035.jpg [ 645.05 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Immer wieder greifen uns Banditen aus dem Hinterhalt an aber wir habe die Kraft der zwei Läufe.

Dateianhang:
RAGE 036.jpg
RAGE 036.jpg [ 606.27 KIB | 4050-mal betrachtet ]

In den dunklen Ecken finden wir immer wieder nützliche Sachen wie Bandagen.

Dateianhang:
RAGE 037.jpg
RAGE 037.jpg [ 145.78 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Oh, Granaten. Dann wollen wir die Party mal sprengen.

Dateianhang:
RAGE 038.jpg
RAGE 038.jpg [ 414.76 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Flachköpper
Dateianhang:
RAGE 039.jpg
RAGE 039.jpg [ 418.31 KIB | 4050-mal betrachtet ]

_________________
Wer etwas machen will findet Lösungen, wer nichts machen will findet Gründe.
"A chest wound is natures way of telling you that you´ve been ambushed" Murphy
Gulsnick Sammelsurium 2 1/2
Das Gefecht von Jumonville Glen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gulsnick verzockt sich!
BeitragVerfasst: Di 27. Aug 2013, 12:16 
Offline
Feldmarschall
Feldmarschall
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2008
Beiträge: 1989
Wohnort: Magdeburg
Ruhmespunkte: 0
Mieser Service nicht mal die Automaten sind gefüllt.

Dateianhang:
RAGE 040.jpg
RAGE 040.jpg [ 296.09 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Sieht doch noch ganz wohnlich aus nur ein wenig Staubwischen.

Dateianhang:
RAGE 041.jpg
RAGE 041.jpg [ 388.12 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Ganz nutzlos sind die Automaten doch nicht, eignen sich immer noch gut als Deckung.

Dateianhang:
RAGE 042.jpg
RAGE 042.jpg [ 319.94 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Und endlich können wir die Granaten ausprobieren. Das Kind in mir freut sich, das restliche Publikum geht förmlich durch die Decke.

Dateianhang:
RAGE 043.jpg
RAGE 043.jpg [ 275.22 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Damit sind alle erledigt und es geht per Seilrutsche wieder runter zum Anfang.

Dateianhang:
RAGE 044.jpg
RAGE 044.jpg [ 626.83 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Endlich raus aus dem Saustall und zurück zur Siedlung.

Dateianhang:
RAGE 045.jpg
RAGE 045.jpg [ 605.43 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Oh Oh, das sieht nicht gut aus. Die Siedlung des Hagar Clans brennt. Während unserer Abwesenheit haben Banditen einen Angriff gewagt.

Dateianhang:
RAGE 046.jpg
RAGE 046.jpg [ 532.7 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Innerhalb der Anlage gehen wir zu Halek, dem Händler dieses Ortes.

Dateianhang:
RAGE 047.jpg
RAGE 047.jpg [ 408.32 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Verkaufen die nutzlosen Sachen um ein wenig Geld zu bekommen.

Dateianhang:
RAGE 048.jpg
RAGE 048.jpg [ 541.52 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Hinten in der Siedlung finden wir eine Sammelkarte für das im Ödland beliebteste Kartenspiel, das wir in einigen Städten spielen können.
Dateianhang:
RAGE 049.jpg
RAGE 049.jpg [ 484.02 KIB | 4050-mal betrachtet ]

_________________
Wer etwas machen will findet Lösungen, wer nichts machen will findet Gründe.
"A chest wound is natures way of telling you that you´ve been ambushed" Murphy
Gulsnick Sammelsurium 2 1/2
Das Gefecht von Jumonville Glen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gulsnick verzockt sich!
BeitragVerfasst: Di 27. Aug 2013, 12:20 
Offline
Feldmarschall
Feldmarschall
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2008
Beiträge: 1989
Wohnort: Magdeburg
Ruhmespunkte: 0
Hagar schickt uns zu einem Außenposten des Outrigger Clans um Medikamente zu besorgen. Das ganze entpuppt sich als Bohrturm.

Dateianhang:
RAGE 050.jpg
RAGE 050.jpg [ 554.04 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Wir treffen den Chef Rikter der uns an die Ärztin der Gemeinschaft verweist.

Dateianhang:
RAGE 051.jpg
RAGE 051.jpg [ 705.49 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Janus ist bereit uns zu helfen wenn wir uns auf die Suche nach einem vermissten Mitglied der Gruppe machen.

Dateianhang:
RAGE 052.jpg
RAGE 052.jpg [ 574.49 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Noch eine Sammelkarte.

Dateianhang:
RAGE 053.jpg
RAGE 053.jpg [ 304.8 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Rikter hat auch noch eine Aufgabe für uns. Wir sollen den Funkturm reparieren im Tausch für eine bessere Waffe.

Dateianhang:
RAGE 054.jpg
RAGE 054.jpg [ 534.24 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Los geht es zum Turm. Leider stehen ein paar Gegner zwischen uns und dem Ziel unsere Quest. Hier gibt es keine läppischen Pistolen sonder Sturmgewehre und Schrotflinten und das nur für die Gegner. Wir haben weiterhin nur unsere Pistole.

Dateianhang:
RAGE 055.jpg
RAGE 055.jpg [ 336.72 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Aber kein Problem das Granaten nicht lösen können. Wir können schon den Funkturm sehen.

Dateianhang:
RAGE 056.jpg
RAGE 056.jpg [ 338.91 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Der Turm läuft, leider ist verschollen Mitglied der Outrigger nicht mehr am Leben aber hey der Auftrag lautete nur finden vom zurückbringen war keine Rede.

Dateianhang:
RAGE 057.jpg
RAGE 057.jpg [ 351.83 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Kaum angekommen gibt es schon einen weiteren Auftrag. Wir sollen die umliegenden Siedlungen vor Mutanten warnen. Kein Problem.

Dateianhang:
RAGE 058.jpg
RAGE 058.jpg [ 558.11 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Rikter ist zufrieden mit dem Funkturm und wir bekommen eine Schrotflinte geschenkt. Wird garantiert noch nützlich sein.

Dateianhang:
RAGE 059.jpg
RAGE 059.jpg [ 621.92 KIB | 4050-mal betrachtet ]

_________________
Wer etwas machen will findet Lösungen, wer nichts machen will findet Gründe.
"A chest wound is natures way of telling you that you´ve been ambushed" Murphy
Gulsnick Sammelsurium 2 1/2
Das Gefecht von Jumonville Glen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gulsnick verzockt sich!
BeitragVerfasst: Di 27. Aug 2013, 12:24 
Offline
Feldmarschall
Feldmarschall
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2008
Beiträge: 1989
Wohnort: Magdeburg
Ruhmespunkte: 0
Für das Auffinden des verschollen Clanners gibt es die Medikamente für die Hägars. Dazu gibt es noch den ersten Bauplan für Bandagen.

Dateianhang:
RAGE 060.jpg
RAGE 060.jpg [ 279.79 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Zurück zum Auftrag. Wir sollen die Siedlungen warnen, dies tun wir über Leuchtraketen. Klingt einfach.

Dateianhang:
RAGE 061.jpg
RAGE 061.jpg [ 684.43 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Tja, Angesc****en, kaum explodieren die Raketen haben wir ein paar Mutanten an der Backe die uns ziemlich lecker finden. Fresst Blei ihr Penner.
Auftrag erledigt und 100 Dollar eingesackt.

Dateianhang:
RAGE 062.jpg
RAGE 062.jpg [ 739.7 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Zurück geht es zu Hagar, als dank für die Hilfe können wir einen Buggy bekommen. Leider fehlen ein paar Teile. Zur Feier des Tages kaufen wir noch eine Sturmgewehr.

Dateianhang:
RAGE 063.jpg
RAGE 063.jpg [ 491.89 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Na ja, nicht gerade ein Rolls Royce aber wir sind ja nicht wählerisch.

Dateianhang:
RAGE 064.jpg
RAGE 064.jpg [ 494.34 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Für die Ersatzteile werden wir wieder zur Outrigger Siedlung geschickt. Toll.

Dateianhang:
RAGE 065.jpg
RAGE 065.jpg [ 613.75 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Die gesuchten Teile wurden leider gestohlen und wer soll die wiederholen. Als ob hier keiner mal´n Schloss dran machen kann. Wenigstens gibt es einen neuen Bauplan für einen Schlossknacker.

Dateianhang:
RAGE 066.jpg
RAGE 066.jpg [ 336.37 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Dann mal los um den nächsten Banditenclan zu dezimieren. Leider ist das Gewehr nicht so der Hammer der Rückstoß macht zielen zur Glückssache. To do Liste: Rückstoßdämpfer kaufen. Alle Waffen im Spiel können aufgewertet werden wie z.B. ein Magazin für die Schrotflinte zum schnelleren Nachladen oder ein Zielfernrohr für die Pistole.

Dateianhang:
RAGE 067.jpg
RAGE 067.jpg [ 413.26 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Wir stehen vor der Werkstatt des Autoschrauber. Dank Schlossknacker kein Problem.

Dateianhang:
RAGE 068.jpg
RAGE 068.jpg [ 261.15 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Hey Ho, lets go.

Dateianhang:
RAGE 069.jpg
RAGE 069.jpg [ 245.05 KIB | 4050-mal betrachtet ]

Damit endet erst mal die Reise durch die Apokalypse.

Rage , aus dem Hause ID, ist ein wunderbarer Postapokalyptischer Shooter mit allem was Spaß macht. Mit dem Auto durch die Ruinen heizen und andere Banditen Fahrzeuge mit MGs und Raketen bekämpfen. Arenamatches gegen Mutanten zur Belustigung der Zuschauer und ruhigere Kartenspiele an der Bar.

Das Spiel ist von der Geschichte her ziemlich geradlinig. Nebenmissionen können aber jederzeit absolviert werden. Über die Autorennen kann man sein Fahrzeug immer weiter tunen. Bessere Reifen, Motoren oder Panzerung. Waffen und kleine Spielzeuge wie Minen dürfen natürlich nicht fehlen.

Beim Leveldesign wurde auf Abwechslung gesetzt, vom Banditenlager in den Bergen bis zu Hi-Tech Einrichtung der Authority ist alles dabei. Zerstörte Städte oder die Abwässerkanale der Siedlungen. Was allerdings stört ist das recyceln einiger Level im laufe des Spiels.

Die Gegner untereilen sich in diverse Clans, von den schnellen, agilen Ghosts bis hin zu den schwer gepanzerten Shrouded. Jeder Clan setzt auf verschieden Waffen vom Sturmgewehr bis hin zur Armbrust. Besonders lustig die Shrouded mit ihren RC-Autos vollgepackt mit Sprengstoff.

Spielzeit liegt zwischen 8-20 Stunden ganz abhängig davon wie sehr man sich mit den Nebenaufgaben beschäftigt.
Wer Fallout 3 und New Vegas mag wir hier ebenfalls auf seine Kosten kommen und einige Spielstunden in der Apokalyptischen Welt von Rage verbringen.

Vielen Dank.

_________________
Wer etwas machen will findet Lösungen, wer nichts machen will findet Gründe.
"A chest wound is natures way of telling you that you´ve been ambushed" Murphy
Gulsnick Sammelsurium 2 1/2
Das Gefecht von Jumonville Glen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gulsnick verzockt sich!
BeitragVerfasst: Fr 30. Aug 2013, 10:37 
Offline
Feldmarschall
Feldmarschall
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2008
Beiträge: 1989
Wohnort: Magdeburg
Ruhmespunkte: 0
Rage Teil 2

Weiter geht es mit Rage da noch gut 40 Bilder übrig waren.

Am Ende von Teil 1 standen wir am Eingang der Wasted Basis um Teile für unseren Buggy zu besorgen.
Das ganze entpuppt sich als heruntergekommene Autowerkstatt mit schwer bewaffneten Mechaniker.
Überall enge Räume und Löcher in den Wänden aus denen wir beschossen werden können.

Wir schleichen uns an die ersten Gegner ran und stechen förmlich in ein Wespennest. Von überall her springen die Wasted hervor.

Dateianhang:
RAGE 070.jpg
RAGE 070.jpg [ 254.59 KIB | 3934-mal betrachtet ]

Das ganze entwickelt sich zu einem verbissen Feuergefecht in dem langsam die Munition knapp wird. Ein paar Magazine später entspannt sich die Sache und wir können weiter.

Dateianhang:
RAGE 071.jpg
RAGE 071.jpg [ 407.73 KIB | 3934-mal betrachtet ]

An der Tür scheint eine gewisse Spannung zu herrschen.

Dateianhang:
RAGE 072.jpg
RAGE 072.jpg [ 308.03 KIB | 3934-mal betrachtet ]

Zum Glück können wir einfach dem Funkensprühenden Kabel folgen und finden eine Lichtmaschine für unseren Buggy.

Dateianhang:
RAGE 073.jpg
RAGE 073.jpg [ 396.93 KIB | 3934-mal betrachtet ]

Ab und zu finden wir auch verschlossene Türen die sich per Schlossknacker aufbrechen lassen. Wenn wir fleißig die Räume durchsuchen finden wir auch ausreichend Teile um genug herzustellen.

Dateianhang:
RAGE 074.jpg
RAGE 074.jpg [ 319.53 KIB | 3934-mal betrachtet ]

Endlich finden wir auch eine Verteilerkappe. Leider läuft der Motor noch ach was soll’s raus mit dem Teil.

Dateianhang:
RAGE 075.jpg
RAGE 075.jpg [ 386.44 KIB | 3934-mal betrachtet ]

Ok, vielleicht nicht die beste Idee. Das Benzin verteillt sich in der Gegend und setzt alles in Brand. Grillfest für durchgeknallte.

Dateianhang:
RAGE 076.jpg
RAGE 076.jpg [ 401.43 KIB | 3934-mal betrachtet ]

Fehlen nur noch die Kolben. Schließlich gelangen wir in eine etwas weitläufigere Werkstatt, überall liegt Munition rum das schreit ja geradezu nach einem Bosskampf.

Dateianhang:
RAGE 077.jpg
RAGE 077.jpg [ 401.17 KIB | 3934-mal betrachtet ]

Kaum dran gedacht und schon stehen wir da wie das Reh vor dem Laster.

Dateianhang:
RAGE 078.jpg
RAGE 078.jpg [ 389.62 KIB | 3934-mal betrachtet ]

Die Karre schiebt ein paar der Schrottkarren beiseite und packt ein MG aus und wir stehen da mit unseren mickrigen Knarren. Na ja was soll’s, müssen ja nur den Schützen ausschalten hinter dem MG-Schild.
Dateianhang:
RAGE 079.jpg
RAGE 079.jpg [ 435.8 KIB | 3934-mal betrachtet ]

_________________
Wer etwas machen will findet Lösungen, wer nichts machen will findet Gründe.
"A chest wound is natures way of telling you that you´ve been ambushed" Murphy
Gulsnick Sammelsurium 2 1/2
Das Gefecht von Jumonville Glen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gulsnick verzockt sich!
BeitragVerfasst: Fr 30. Aug 2013, 10:40 
Offline
Feldmarschall
Feldmarschall
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2008
Beiträge: 1989
Wohnort: Magdeburg
Ruhmespunkte: 0
Aber kein Problem wozu gibt es Handgranaten und die Fat Mamma Munition der Pistole.

Dateianhang:
RAGE 080.jpg
RAGE 080.jpg [ 526.1 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Am Ende der Werkstatt liegen dann die restlichen Teile des Buggys sowie ein wenig Feltrit. Dieses dient als besondere Währung mit der einige Upgrades gekauft werden können. Also nicht gleich verkaufen.

Dateianhang:
RAGE 081.jpg
RAGE 081.jpg [ 367.94 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Endlich wieder draußen und gleich ein neues Fahrzeug am Start.

Dateianhang:
RAGE 082.jpg
RAGE 082.jpg [ 849.84 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Nun müssen die Teile nur noch zu Duran und der Buggy ist fertig.

Dateianhang:
RAGE 083.jpg
RAGE 083.jpg [ 395.46 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Zwischenzeitlich steht aber noch eine weitere Mission an. Erschütterungen schrecken die Bewohner der Siedlung auf. Wir sollen also rausfinden was das vor sich geht.

Dateianhang:
RAGE 084.jpg
RAGE 084.jpg [ 534.36 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Dazu steigen wir in die Höhlen weit unter der Siedlung und sogar noch ein wenig tiefer als gedacht da der Boden unter uns einbricht.

Dateianhang:
RAGE 085.jpg
RAGE 085.jpg [ 242.52 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Nach einem Aufprall der sich nicht gesund anhört, fallen wir in Ohnmacht.

Dateianhang:
RAGE 086.jpg
RAGE 086.jpg [ 218.84 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Wären wir mal da geblieben als wir aufwachen sind bereits ein paar Mutanten da die uns anknabbern wollen.
Zum Glück werden wir gerettet und können zusehen wie Sarah eine ganze Horde von Mutanten niedermacht.

Dateianhang:
RAGE 087.jpg
RAGE 087.jpg [ 481.09 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Endgültig aus unseren Aufprall-induziertem Koma aufgewacht sollen wir die Gänge erkunden und die Ursache der Explosionen finden.

Dateianhang:
RAGE 088.jpg
RAGE 088.jpg [ 382.86 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Vorbei geht es an verschiedenen Höhlen und jeder Menge Mutanten.
Dateianhang:
RAGE 089.jpg
RAGE 089.jpg [ 554.36 KIB | 3933-mal betrachtet ]

_________________
Wer etwas machen will findet Lösungen, wer nichts machen will findet Gründe.
"A chest wound is natures way of telling you that you´ve been ambushed" Murphy
Gulsnick Sammelsurium 2 1/2
Das Gefecht von Jumonville Glen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gulsnick verzockt sich!
BeitragVerfasst: Fr 30. Aug 2013, 10:44 
Offline
Feldmarschall
Feldmarschall
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2008
Beiträge: 1989
Wohnort: Magdeburg
Ruhmespunkte: 0
Und weiteren Höhlen.

Dateianhang:
RAGE 090.jpg
RAGE 090.jpg [ 427.19 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Der Höhle in der Indiana Jones gedreht wurde.

Dateianhang:
RAGE 091.jpg
RAGE 091.jpg [ 416.59 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Treffen auf Mutanten die mit Feuer werfen.

Dateianhang:
RAGE 092.jpg
RAGE 092.jpg [ 321.12 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Endlich begegnen wir auch den Verursachern der Sprengungen.
Schwergepanzerte Irre mit Flammenwerfern. Für die gehen schon mal ganze Magazine drauf.

Dateianhang:
RAGE 093.jpg
RAGE 093.jpg [ 1.08 MIB | 3933-mal betrachtet ]

Langsam wird auch wieder heller und freundlicher, abgesehen von den Irren mit den ganzen Waffen.

Dateianhang:
RAGE 094.jpg
RAGE 094.jpg [ 449.34 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Ist ja richtig malerisch hier.

Dateianhang:
RAGE 095.jpg
RAGE 095.jpg [ 534.71 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Dann finden wir ein paar Scorcher die eine Sprengung vorbereiten und vor uns steht der Auslöser. Ist ja wie Weihnachten. Aus Jugendschutzgründen und Erwachsenen mit schwachen Nerven hier nur das Nachhehrbild nach der Sprengung.

Dateianhang:
RAGE 096.jpg
RAGE 096.jpg [ 477.27 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Unterwegs treffen wir auch mal wieder auf Sarah aber sie scheint ganz gut klarzukommen. Toll wir könnten Hilfe gebrauchen, die Muni wird knapp.

Dateianhang:
RAGE 097.jpg
RAGE 097.jpg [ 348.84 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Endlich haben wir alle Scorcher erledigt und können an die Oberfläche zurück.
Sarah gibt uns noch ihre Waffe. Eine modifizierte Nagepistole auf Speed. Da geht das 200 Schuss Magazin in ein paar Sekunden durch.

Dateianhang:
RAGE 098.jpg
RAGE 098.jpg [ 374.67 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Aber die Sache ist noch nicht erledigt. Wir sollen zu einer Raffinerie der Scorcher und herausfinden was diese vorhaben. Also rein in unseren neuen Buggy.
Dateianhang:
RAGE 099.jpg
RAGE 099.jpg [ 640.34 KIB | 3933-mal betrachtet ]

_________________
Wer etwas machen will findet Lösungen, wer nichts machen will findet Gründe.
"A chest wound is natures way of telling you that you´ve been ambushed" Murphy
Gulsnick Sammelsurium 2 1/2
Das Gefecht von Jumonville Glen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gulsnick verzockt sich!
BeitragVerfasst: Fr 30. Aug 2013, 10:47 
Offline
Feldmarschall
Feldmarschall
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2008
Beiträge: 1989
Wohnort: Magdeburg
Ruhmespunkte: 0
Von innen sieht das ganze wesentlich beeindruckender aus.

Dateianhang:
RAGE 100.jpg
RAGE 100.jpg [ 416.62 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Jede menge Gegner stellen sich uns in den Weg. Das ganze erweist sich als verdammt schwierig da aus allen Richtungen auf uns geschossen wird und die Gegner hinter der ganzen Deckung auch eine Menge aushalten. Die Nagelpistole ist hier Gold wert Präzise und Schussstark.
Dann hangeln wir uns weiter durch die Anlage.

Dateianhang:
RAGE 101.jpg
RAGE 101.jpg [ 407.1 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Weiter geht es durch die Raffinerie. Vorbei an ziemlich skurrilen Konstruktionen.

Dateianhang:
RAGE 102.jpg
RAGE 102.jpg [ 393.21 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Sowie schwer gepanzerten Gegnern.

Dateianhang:
RAGE 103.jpg
RAGE 103.jpg [ 330.37 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Alten Verladebahnhöfen.

Dateianhang:
RAGE 104.jpg
RAGE 104.jpg [ 365.61 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Bis wir schließlich zum Ende unserer Reise kommen. Der Kontrollraum.

Dateianhang:
RAGE 105.jpg
RAGE 105.jpg [ 375.25 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Was haben die Scorcher draus gemacht? Eine Bar. Man kann sich die Postapokalypse auch Schönsaufen.

Dateianhang:
RAGE 106.jpg
RAGE 106.jpg [ 385.52 KIB | 3933-mal betrachtet ]

An einer Leiter klettern wir zur Spitze der Anlage und betreten einen Raum der irgendwie an eine Arena erinnert.

Dateianhang:
RAGE 107.jpg
RAGE 107.jpg [ 360.37 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Plötzlich fängt alles an zu brennen und wir werden von Gegnerwellen angegriffen.
Alles brennt und alles voll mit Gegnern, da kommt Spaß auf und Hektik.

Dateianhang:
RAGE 108.jpg
RAGE 108.jpg [ 424.34 KIB | 3933-mal betrachtet ]

Nach einigen Minuten haben wir das Inferno überlebt und entdecken die Pläne für ein Fluggerät der Scorchers. Mit diesen Informationen verdrücken wir uns aus der Anlage und fahren unserem nächsten Auftrag entgegen.
Dateianhang:
RAGE 109.jpg
RAGE 109.jpg [ 412.74 KIB | 3933-mal betrachtet ]

_________________
Wer etwas machen will findet Lösungen, wer nichts machen will findet Gründe.
"A chest wound is natures way of telling you that you´ve been ambushed" Murphy
Gulsnick Sammelsurium 2 1/2
Das Gefecht von Jumonville Glen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gulsnick verzockt sich!
BeitragVerfasst: Mi 4. Sep 2013, 09:07 
Offline
Feldmarschall
Feldmarschall
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2008
Beiträge: 1989
Wohnort: Magdeburg
Ruhmespunkte: 0
Bin gerade am überlegen womit es weitergeht.
Schwanke noch zwischen Bioshock: Infinite und den Mass Effect DLCs wie Omega oder Leviathan.

Entweder?
Dass eine Stadt fliegt heißt nicht, dass keine Idioten darin wohnen.
Dateianhang:
Bioshock-Infinite.jpg
Bioshock-Infinite.jpg [ 318.22 KIB | 3769-mal betrachtet ]

Oder?
Die Dunkelheit darf nicht durchbrochen werden!
Dateianhang:
me3LEV.jpg
me3LEV.jpg [ 415.77 KIB | 3769-mal betrachtet ]


Womit soll es weitergehen?

_________________
Wer etwas machen will findet Lösungen, wer nichts machen will findet Gründe.
"A chest wound is natures way of telling you that you´ve been ambushed" Murphy
Gulsnick Sammelsurium 2 1/2
Das Gefecht von Jumonville Glen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gulsnick verzockt sich!
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2013, 18:18 
Offline
Feldmarschall
Feldmarschall
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2008
Beiträge: 1989
Wohnort: Magdeburg
Ruhmespunkte: 0
Dank der Halloween Rabattaktion auf Steam gibt es Sleeping Dogs für gerade mal 4,99.
Wer GTA mag kann hier bedenkenlos zuschlagen.

_________________
Wer etwas machen will findet Lösungen, wer nichts machen will findet Gründe.
"A chest wound is natures way of telling you that you´ve been ambushed" Murphy
Gulsnick Sammelsurium 2 1/2
Das Gefecht von Jumonville Glen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Beiträge, insbesondere Bildmaterial aloria.de © 2008-2011 ALORIA
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group